Fledermausflachkasten 1 FF


mit eingearbeiteter Holzrückenwand (D.B.P.)




[Bild 1]: Fledermaus-Flachkasten 1FF
 
 

[Bild 2]: Fledermaus Flachkasten 1FF
geöffnet, mit Abendseglern

Der Fledermausflachkasten 1 FF, der selbst in extremen Hanglagen eingesetzt werden kann, ist wartungsfrei, das heißt, er muss nicht gereinigt werden.
 
Durch die Öffnung des Flachkastens nach unten hin, können die Tierexkremente herausfallen. Zusätzlich kann aber der Flachkasten zu Kontrollzwecken geöffnet werden, vgl. Bild 2.
 
Um im Frühjahr und im Herbst Temperaturschwankungen ausgleichen zu können, wurde dieser Typ 1 FF mit einer aufgerauten Holzrückwand, aus einem lang-zeitbeständigen Holz, versehen. Somit können sich die Tiere je nach individuellen klimatischen Ansprüchen am kühleren Holzbeton oder an der wärmeren Holzwand aufhalten.

Design: Durch die vertikale und horizontale Einengung ist der Kasten für alle spaltenbewohnenden Fledermausarten sehr geeignet. Er bietet den Tieren in jeder Hangstellung einen optimalen Abstand d. h. Rückenkontakt mit der Holz- oder Holzbetonwand.

Aufhängeplatz: Nicht nur durch eine radiusförmige Aussparung an de Rückseite ist ein gutes um ruhiges Anlegen an Baumstämmen garantiert.
Aber auch die gleichzeitig vorhandenen vier Anlagepunkte sind optimal für die Anbringung an Hausfassaden und Jagdkanzeln.

Material: Atmungsaktiver SCHWEGLER Holzbeton mit eingearbeiteter Holzwand

Farbton: Schwarz

Maße: Tiefe 14 cm. Breite 27 cm, Höhe 43 cm
 
Gewicht: ca. 10 kg

Einflugweite: Tiefe 12...24 mm x Länge 21cm
 
 
Fledermaus-Flachkasten 1FF Best.Nr.: 00 139 / 9