Haselmauskobel 2KS





Haselmaus


Aufhängebeispiel

7
Jun

Haselmauskobel 2KS

Einschlupföffnung: ∅ 26 mm

 

Die Haselmaus ist mit einer Körperlänge von ca. 6 – 9 cm und einem Gewicht von 15 – 20 g, sowie einem ebenso langen, buschigen Schwanz der kleinste heimische Bilch. Sie ist in weiten Teilen ihres Verbreitungsgebietes stark gefährdet oder sogar völlig verschwunden. Daher ist sie, ebenso wie ihr Lebensraum, gemäß FFH Richtlinie in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union besonders geschützt. Der SCHWEGLER-Haselmauskobel wurde in der Praxis erprobt und ist bestens geeignet zur Bestandsunterstützung und Erfassung von Haselmauspopulationen. Durch den kleineren Einschlupf und die Siebenschläferbarriere wird der Zugang für andere Arten erschwert bzw. ausgeschlossen. Für den optimalen Schutz sollte der Abstand der hinteren Barriere zum Baumstamm hin max. 2 – 2,5 cm betragen, dies ist gewährleistet bei einem Baumstammdurchmesser von ca. 20 – 30 cm.

Material: Kobel SCHWEGLER-Holzbeton. Aufhängebügel Stahl, verzinkt.
Bewohner:
Haselmaus.
Einschlupföffnung: ∅ 26 mm.
Maße: B 17,5 x H 29,5 x T 22,5 cm.
Innenraum: 12,5 x 12,5 cm.
Gewicht: 5,8 kg.
Lieferumfang: Kobel, Aufhängebügel und Alunagel.


Bestellnummer: 00 461/1
Diesen Artikel im Shop aufrufen